Online-Coachings lassen sich leicht erstellen und anbieten.

Solche 1:1 Online-Angebote bieten viele Möglichkeiten, mit Kunden individuell online zu arbeiten. Gerade für Coaches, Beraterinnen und Expertinnen ist „1:1“ der ideale Weg, mit ihrem Wissen auch online andere Menschen zu unterstützen.

Und Online-Coachings oder Online-Beratungen bieten oft eine solide Basis für ein Online-Business und für weitere Digitale Produkte.

Online-Coachings und Beratungen anbieten – auch im Podcast hören

Du kannst Dir meine Tipps zum Start mit 1:1 Angeboten auch in der 42. Folge vom Ideen Talk Podcast anhören:

Warum ist es so leicht, Online-Coachings anzubieten?

Anders als bei Onlinekursen und anderen Digitalen Produkten brauchst Du für Deine Online-Coachings kein Material erstellen. Außerdem benötigst Du keine Kursplattform!

Daher entfällt ganz vieles, was die Technik angeht! Und Du sparst eine Menge Zeit beim Start mit Deinen Online-Angeboten.

Somit kannst Du Deine Online-Coachings oder Online-Beratungen ganz leicht anbieten und durchführen. Du kannst eigentlich gleich loslegen!

 

Warum Online-Coachings für Dich und Deine Kunden so wertvoll sind

Im Online-Caoching – und auch in der Online-Beratung – arbeitest Du im 1:1 mit Deinen Kunden. Dabei stellst Du Deine Zeit, Deine Expertise und Deine Erfahrungen zur Verfügung und kannst individuell mit Deinen Kunden arbeiten. Also perfekt für Dich als Coach, Beraterin, Expertin oder auch als Virtuelle Assistentin.

Damit ist das 1:1 auch online ein hochwertiges Produkt. Entsprechend kannst Du Deine Online-Coachings und Online-Beratungen auch preislich anbieten. Mehr zur Preisfindung von Online-Produkten.

Es gibt viele erfolgreiche Selbstständige, die ausschließlich Einzelcoachings online anbieten, weil sie keine Lust auf Gruppen haben oder gerne individuell mit ihren Kunden arbeiten möchten.

Und sie können gut davon leben!

 

Auch Online-Coachings als Basis für ein erfolgreiches Online-Business

Deine 1:1-Angebote bieten Dir aber noch mehr.

Durch die Erfahrung mit der virtuellen Zusammenarbeit wirst Du im Laufe der Zeit auch Dein Ding im Online-Business finden. Vermutlich wirst Du Deine Positionierung noch verfeinern und Dein Angebotspotfolio weiter entwickeln. Du wirst also hautnah erleben, was Dir liegt und was Dir Spaß macht. Und das ist nicht zu unterschätzen! Denn Freude ist eine wichtige Zutat im Online-Business.

Außerdem sammelst Du wertvolle Erkenntnisse in den virtuellen Coachings mit den Kunden. Durch den direkten Kontakt erfährst Du noch mehr über die Probleme und Wünsche Deiner Zielgruppe. Nah am Puls der Kunden zu bleiben ist wichtig, um Produkte zu entwickeln, die genau den Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Und um Marketing zu machen, das sich gut anfühlt und funktioniert. Weißt Du bereits, was Dein Wunschkunde will?

Außerdem wirst Du bereits durch Deine Online-Coachings mit der Zeit sicherer mit technischen Dingen in der Online-Welt. Das passiert quasi ganz nebenbei. Auch die Vermarktung Deiner Angebote wird Dir leichter fallen.

Damit schaffst Du eine perfekte Basis, um weitere Online-Produkte anzubieten und so langfristig ein skalierbares Business aufzubauen.

Und nicht zu vergessen: Du wirst natürlich auch Umsatz machen mit Deinen Online-Coachings. Auch daher solltest Du von Anfang an 1:1 anbieten und kannst schon bald Dein kostenpflichtiges Einzelcoaching online durchführen.

 

 

Was Einzelcoachings mit skalierbaren Online-Produkten zu tun haben

Viele haben Einwände gegen solche Einzelcoachings und Einzelberatungen, wenn es darum geht ein Online-Business aufzubauen.

Das sei nicht skalierbar und lediglich „Zeit-gegen-Geld“. – Vielleicht hörst Du das auch ab und zu von Online-Marketern.

Aber wie kommen skalierbare Produkte wohl zustande?

Onlinekurse und andere skalierbare Online-Produkte, die erfolgreich im Markt sind, haben meist ihre Basis in solider 1:1-Zusammenarbeit.

Denn aus vielen Einzelcoachings entwickeln sich Prozesse, die sich dann für einen Onlinekurs eignen. Wenn Du also zunächst Online-Coachings anbietest, wird es deutlich leichter, um später beispielsweise einen Videokurs zu erstellen.

Es ist daher sinnvoll, mit der Arbeit im 1:1 loszulegen. Und dann nach und nach – und sofern man das möchte – eigene Gruppenangebote oder Onlinekurse zu entwickeln.

 

Das Onlinekurse Kompass Starter Kit

Trage Dich hier ein und Du bekommst die 3-teilige Serie für 0€ in Deinen Posteingang.

Mit der Bestätigung Deiner Anmeldung bekommst Du wöchentliche Tipps zum Start mit eigenen Online-Produkten.
Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden. Alle Hinweise zum Datenschutz.

 

Dein Online-Coaching als konkretes Angebot konzipieren

Ja, bei 1:1 Angeboten arbeiten wir „Zeit gegen Geld“.

Aber nicht mehr auf Zuruf. Denn mit konkreten 1:1-Online-Angeboten sparst Du eine Menge Zeit:

  • Du brauchst keine individuellen Angebote mehr zu schreiben.
  • Du musst Deine Angebot nicht mehr mit potenziellen Kunden diskutieren.
  • Du brauchst Deine individuellen Angebote nicht immer wieder überarbeiten, wenn die Interessenten doch wieder andere Wünsche haben.
  • Und Du sparst Dir, das ganze weitere unbezahlte Drumherum mit Kunden zu bewältigen.

Viele schreiben leidiglich auf ihre Webseite „ich biete auch Online-Coachings an.“ mit der Bitte, Kontakt aufzunehmen.

Aber das funktioniert oft nicht.

Es geht einfacher, strategischer und lukrativer. Daher sollten auch für Online-Coachings und Einzelberatungen stimmige Konzepte und überzeugende Angebote erstellt werden. Denn auch ein 1:1 kann ein ansprechendes Online-Produkt werden. Solche konkreten Angebote sind für potentielle Kunden attraktiver, erleichtern Dir die Vermarktung und verschaffen Dir eine professionelle Präsenz.

 

Fazit

Du kannst langfristig selber entscheiden, wie Dein Geschäftsmodell im Online-Business aussieht. Ob Du also dauerhaft im 1:1 arbeiten möchtest und beispielsweise Dein eigenes Online Coaching Programm erstellen willst. Oder ob Du lieber etwas wie Onlinekurse anbietest. Oder ob Du offline und online kombinieren möchtest. Egal wohin Deine Reise hingehen wird, es lohnt sich mit 1:1 Angeboten online zu starten.

Nutze diese einfache Möglichkeit für Dein Business und biete passende Online-Coachings oder Online-Beratungen an.

Ich biete Einzelcochings, begleitete Gruppenenangebote und Selbstlernekurse an. Wenn Du mit meiner Unterstützung ins Online-Business starten möchtest, dann trage Dich hier für mein kostenfreies Erstgespräch ein.

Und wenn Du jetzt Dein eigenes 1:1 Online-Angebot erstellen willst, dann nutze meinen kompakten Selbstlernkurs:

 

Der Onlinekurs Für Dein passendes 1:1 Online-Angebot

Erfahre mehr über 5 wirksame 1:1 Online-Angebote, die Du als Coach, Beraterin oder Expertin leicht selber erstellen kannst.

Finde Dein passendes 1:1 Online-Angebot und biete es schon morgen an!

So legst Du eine solide Basis für Dein Online-Business und kannst umgehend andere Menschen online unterstützen.

Klicke hier zum Kurs.

 

 

 

Weitere Artikel, die Dich interessieren könnten

 

 

 

Und wenn Du möchtest, dass andere von diesem Beitrag erfahren, dann pinne ihn einfach!