Was ist Dein Lieblingsplatz, um Onlinekurse zu machen und Webinare zu sehen?

Meinem Platz bin ich recht treu. Aber das war gar nicht so geplant …

Mit der Tür ins Haus

Für meine erste möbelfreie Wohnung musste ein Tisch her. Und es gab tatsächlich Zeiten, als es noch kein Laptop oder PC zuhause gab und ich einen sehr großen Arbeitstisch brauchte. Als Studentin mit kleinem Budget holte ich gemeinsam mit einer Kommilitonin kurz entschlossen vom Baumarkt gegenüber eine Türplatte. Schwarz angestrichen und mit Ikea-Beinen drunter geschraubt, ergab sie einen Tisch in genau meiner Wunschgröße.

An dem Tisch wurde gelernt, gegessen, gefeiert, gespielt, gezeichnet, eine Diplomarbeit geschrieben, Tränen geweint … Diese Tür ist so oft umgezogen wie ich. Für Flohmärkte wurden die Beine abgeschraubt. Mit Tischplatte und Beinen in der Hand wanderten wir zu unserem Flohmarktstand. Auch für Umzüge ging es ratzfatz, jedesmal begleitet von prüfenden Blicken, ob die Tür es wohl noch tut.

Zwischendurch zierte ein üppiger, geerbter Tisch mit geschwungenen Beinen den Mittelpunkt der Wohnung, die schwarze Tür kam ins Arbeitszimmer. Nach dem Abschied aus dieser Lebensphase mit dem Erbstück rückte die schwarze Tür wieder in mein Wohnzentrum. Mittlerweile ein wenig durchhängend in der Mitte, aber noch immer gut genug. Die Gebrauchsspuren erzählen Geschichten und haben den Charme altersgemäßer Schönheitsfalten und Altersflecken.

Kein Kursleben am neuen Tisch

Dann wurde es ernst! Für ein angemietetes Büro war es Zeit für eine neue — richtige — Tischplatte. Das Bürodasein war nur von kurzer Dauer und ich dachte, der neue Tisch würde nun die hängende Tür ablösen. Allerdings: dieser Tisch passte überhaupt nicht in meine Wohnlandschaft! Er bekam aber eine andere Rolle zugewiesen. Eine weiße Tischplatte ist ein perfektes Whiteboard, um Post-its von laufenden Projekten unterzubringen. Wer mit mir skypt, sieht im Hintergrund die als Pinnwand umfunktionierte Tischplatte, während mein Laptop auf einer Tür liegt.

Mein Lieblingsplatz ist noch immer diese olle Türplatte, seit 30 Jahren. Hier habe ich in den letzten Jahren alle Kurse gemacht, meine Kurse konzipiert und erstellt. Diesen Artikel schreibe ich allerdings an einem anderen Lieblingsplatz, aber das ist ein anderes Thema.

Was ist Dein Lieblingsplatz, um Onlinekurse zu machen und Webinare zu sehen? Klick um zu Tweeten

werschreibt
Eva Peters begleitet Individualisten im Online-Business, führt Online-Workshops durch. Sie betreibt den Onlinekurse Kompass und den Blog artilda für Deine kreative Seite