Online-Workshops lassen sich vielfältig im Online-Business einsetzen. Gerade für Einsteiger bietet ein eigener Online-Workshop eine leichte Möglichkeit, mit einem kostenpflichtigen Produkt ins Online-Business zu starten. Aber auch erfahrene Online-Unternehmer schätzen und nutzen das virtuelle Workshop-Format.

Online-Workshops bieten viele Möglichkeiten zum Ausprobieren:

  • neue Themen testen,
  • andere Zielgruppen ansprechen,
  • interessante Technik-Tools einsetzen
  • oder „online“ einfach mal ausprobieren!

Fast wie nebenbei wirst Du dabei auch Deine eigene Kompetenzen weiterentwickeln und Deine Wunschkunden immer besser kennen lernen.

Ein Online-Workshop kann auch als Zwischenprodukt eingesetzt werden, wenn Du ein umfangreiches Produkt planst. Oder als Teil eines Onlinekurses oder Gruppen-Programms. Daher machen auch erfahrene Kursanbieter immer wieder Online-Workshops.

Mehr über die verschiedenen Strategien zum Start mit einem Online-Workshop hörst Du in der 5. Episode des Ideen-Talks.

Die erwähnten Links findest Du hier:

Abonniere den Ideen-Talk.

 

werschreibt

Eva Peters begleitet Individualisten im Online-Business, um aus Ideen echte virtuelle Produkte zu machen. Ihr Steckenpferd sind Online-Workshops. Sie betreibt den Onlinekurse Kompass und den Ideen-Talk Podcast