Mehr Freude am Schreiben gibt es mit Susanne Pohl. Die Krimi-Autorin lebt das Schreiben. Jetzt gibt sie ihren 1. Online-Workshop „Schreibwellness“, den die Kielerin in meinem VIP-Online-Workshoptag erstellte.

Wenn eine Krimi-Autorin bei Dir bucht

Genau, eine echte Krimi-Autorin gehört zu meinen Kunden! Ich staunte nicht schlecht als ich sah, was meine neue Kundin beruflich macht. Aber der Wunsch, ein eigenes Online-Produkt zu erstellen, besteht bei vielen Selbstständigen und Kreativen. Es sind längst nicht mehr nur Coaches, Trainer und Berater, die ihr Wissen virtuell vermitteln wollen. Und gerade das Workshop-Format eignet sich für ganz unterschiedliche Branchen und lässt sich individuell nach eigenen Bedürfnissen anpassen. Darüber spreche ich auch in meinem gratis Webinar rund um Online-Workshops. Hol Dir dort Inspiration, wenn Du selber mit einem eigenen Online-Workshop liebäugelst.

Jetzt geht es aber um das Schreiben und die Schreibwellness. Die Autorin Susanne lernst Du übrigens direkt in unserem gemeinsamen Ideen-Talk kennen, wenn Du gerne Audios hörst.

Ein geschützter virtueller Raum für Schreiberfahrungen

Heute schreiben viele Menschen, privat oder beruflich, oder würden gerne schreiben. Bei vielen Selbstständigen gehört das Schreiben für den Blog oder den Newsletter zum Alltag. „Ich müsste mal wieder einen Blogartikel schreiben.“ ist ein oft gedachter Satz. Mit kleinen Aufwärmübungen geht das Schreiben gleich viel flotter von der Hand. Susanne Pohl gibt in ihrem Online-Workshop alltagstaugliche Übungen an die Hand.

Für manche Menschen ist das Schreiben eher mit unschönen Erfahrungen aus der Schule verbunden. Rotstift-Markierungen der Lehrer in unseren Texten oder genötigtes Vorlesen eigener Aufsätze ermuntern nicht unbedingt, wieder zum Stift zu greifen.

Bei der Autorin steht die Freude am Ausprobieren im Vordergrund und mit ihrem Halbtags-Workshop öffnet sie den Teilnehmerinnen einen geschützten Raum. Und weil der anders ist als in der Schule, muss in dem Online-Workshop auch niemand seinen Text vorlesen.

Freude am Schreiben im Online-Workshop erleben

So wie sie es bei meinem VIP Online-Workshoptag kennenlernte, wählte Susanne ebenfalls die Videokonferenz als Weg, um sich mit ihren Teilnehmerinnen auszutauschen und die Schreibübungen zu erklären.

Nutze ein Journal für Schreibübungen im Online-Workshop

Schreibutensilien von Susanne Pohl.

Der virtuelle Ansatz des Workshops zeigt hier eine ganz charmante Seite. Denn jede Teilnehmerin macht die von Susanne angeleiteten Übungen an ihrem eigenen Wohlfühlplatz zuhause. Und erlebt aus der Vielfalt der Übungen ganz direkt, welche ihr Spaß macht. Das lädt zur Wiederholung im Alltag ein, vielleicht sogar an dem gleichen Schreibplatz.

Denn mit dem Schreiben ist es wie mit vielen Dingen, wir würden gerne anfangen, wissen aber nicht wie. Da helfen meist Bücher über Kreatives Schreiben und es macht auch wirklich Spaß sie zu lesen. Allerdings bleibt das eigene Blatt oft leer. Susanne zeigt den Teilnehmerinnen, wie sie zum Start einfach loslegen können oder Schreibblockaden austricksen.

Schreibwellness für die private und berufliche Schreibe

Somit richtet sich der Workshop an alle, die gerne Schreiben wollen, sei es privat oder beruflich, egal ob Sachtexte oder Prosa. Es geht in der Schreibwellness übrigens nicht um Krimis. Der Tatendrang zum Schreiben wird zwar gefördert, aber der Workshop kommt ohne Täter aus. Die Anmeldung zur Schreibwellnes ist jetzt geschlossen.

Mehr über die Autorin Susanne Pohl

Susanne Pohl und ihr Online-Workshop SchreibwellnessSusanne Pohl ist Krimiautorin und lebt in Kiel. Sie schreibt aktuell an ihrem zweiten Taval-Krimi. 2017 erschien ihr erster Krimi: „Taval und die nackte Katze“.

Zum Buch bei amazon. (Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Du bezahlst als Käufer dadurch aber nicht mehr.)

Susanne und ihr erster Online-Workshop im Ideen-Talk

Susanne ist auch mein Interview-Gast im Ideen-Talk. Denn mit ihrem Online-Workshop geht sie einen Schritt in die Online-Welt, die für eine Krimi-Autorin zunächst ungewöhnlich scheint.

Doch Susanne wollte überregional Menschen ansprechen, an ihrem Wohlfühlort zu schreiben. So machte sie sich zunächst mit dem Videokonferenz-Tool Zoom vertraut, indem sie es für ihre wöchentlichen virtuellen Schreibzeiten in ihrer Gruppe nutzt und bald auch in ihrem Online-Workshop. In dem Podcast-Interview:

  • sprechen wir über den Schreibprozess,
  • gibt Susanne Einblicke in ihre virtuelle Schreibwellness
  • und verrät eine erste alltagstaugliche Schreibübung zum sofortigen Ausprobieren.

Hör einfach mal rein und lerne Susanne persönlich kennen. Weitere Folgen zum Ideen-Talk findest Du hier.

Erfahre mehr über Online-Workshops und
was Du für einen eigenen Online-Workshop benötigst im gratis Webinar:

werschreibt
Eva Peters begleitet Individualisten im Online-Business, um aus Ideen echte virtuelle Produkte zu machen. Ihr Steckenpferd sind Online-Workshops und Alexa-Skills. Sie betreibt den Onlinekurse Kompass und den Blog artilda für Deine kreative Seite.